Limited Edition Sale! Longueteau Blanc - Genesis - 73,51% Vergrößern

Longueteau BlancGenesis73,51%

Dies ist nicht nur ein weißer Rhum Agricole. Dieser Rhum ist ein Statement.

Auf 5000 Flaschen limitiert wurde er 2016 destilliert. Mit 73,51 Vol.% ist er mit der Stärkste weiße Rhum Agricole der jemals kommerialisiert wurde. Die Canne Rouge ist sehr sensibel was den Boden angeht, sie saugt die Eigenheiten des Bodens regelrecht in sich auf aber es lässt sich nur von Hand ernten. Seit vier Generationen schätzen die Longueteaus dieses Zuckerrohr. Er ruhte weit über ein Jahr nach der Destillation um die Fuselstoffe ab zu scheiden und den Rhum schonend auf Trinkstärke zu reduzieren, obwohl hier nicht wirklich von Reduktion zu sprechen ist. So blieben die Aromen weitestgehend erhalten.

Mehr Infos

Nicht mehr lieferbar

Lieferzeit: Artikel zur Zeit nicht lieferbar

64,99 € inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt:  0.7 Liter

Alkohol:  55 %vol.

Preis/Liter:  92,84 €

Merken

Eigenschaften

Dieser edle Rhum glänzt durch seine Ausgewogenheit und seine Fülle.
Die Nase ist Scharf und dominiert von mineralischen Untertönen.
Im Mund wirkt er kraftvoll und fleischig. Der Angriff ist weit milder als die Nase hätte vermuten lassen. Es dominieren Zitrusfrüchte, unterlegt von feinen Noten von Himbeer und Goyave. Das Terroir ist sehr Präsent und fügt einen mineralischen Touch zur Aromenpalette hinzu.
Der Abgang ist langanhaltend, warm und angenehm.


Bewertungen

Bisher noch kein Kundenkommentar

Eigene Bewertung verfassen

Longueteau Blanc - Genesis - 73,51%

Longueteau Blanc - Genesis - 73,51%

Dies ist nicht nur ein weißer Rhum Agricole. Dieser Rhum ist ein Statement.

Auf 5000 Flaschen limitiert wurde er 2016 destilliert. Mit 73,51 Vol.% ist er mit der Stärkste weiße Rhum Agricole der jemals kommerialisiert wurde. Die Canne Rouge ist sehr sensibel was den Boden angeht, sie saugt die Eigenheiten des Bodens regelrecht in sich auf aber es lässt sich nur von Hand ernten. Seit vier Generationen schätzen die Longueteaus dieses Zuckerrohr. Er ruhte weit über ein Jahr nach der Destillation um die Fuselstoffe ab zu scheiden und den Rhum schonend auf Trinkstärke zu reduzieren, obwohl hier nicht wirklich von Reduktion zu sprechen ist. So blieben die Aromen weitestgehend erhalten.

Eigene Bewertung verfassen

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten